Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FRB+ PARTNER ARCHITEKTEN AG
Blumenweg 4
3063 Ittigen

E info [at] frb [punkt] ch
T 031 921 94 54
F 031 921 96 05

Neubau Siedlung Nobsstrasse Ostermundigen

Wettbewerb 1. Rang, 1990
Ausführung, 1995 / 1996

Aufgabe

Auf der Basis einer Überbauungsordnung wurde 1994 ein Wettbewerb durchgeführt. Unser Beitrag sah eine Siedlung mit insgesamt 34 Wohnungen vor.

Konzept

Zwei Zeilenhäuser mit Geschosswohnungen bilden das Rückgrat gegen Nordosten hin; vorgelagert sind drei Punkthäuser mit Geschoss- und Duplexwohnungen. Im Kern der Siedlung öffnet sich ein grosszügiger Siedlungsplatz.
 Die Wohnbereiche sind so konzipiert, dass sie sowohl von attraktiven Aussenräumen profitieren, als auch eine gegenseitige Beeinträchtigung durch Aktivitäten in den Wohngeschossen ausschliessen.

Architektonische Aspekte

Die charakteristischen Pultdächer mit vorgelagerten Terrassen und die Vorbauten der Loggien prägen das Erscheinungsbild ebenso wie die abgeschirmten Pergolen im Erdgeschoss.

Wirtschaftlichkeit

Trotz bereits engem Kreditrahmen gelang es, den Kostenvoranschlag um gut sechs Prozent zu unterschreiten, was durch das konsequente Umsetzen eines übersichtlichen und wirtschaftlichen Konzeptes gelang.

Kennziffern

Grundstückfläche

5‘350 m2

Bruttogeschossfläche / AZ

3‘900 m2 / 0.72

Bauvolumen inkl. Einstellhallen

23‘650 m3