Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FRB+ PARTNER ARCHITEKTEN AG
Blumenweg 4
3063 Ittigen

E info [at] frb [punkt] ch
T 031 921 94 54
F 031 921 96 05

Betagtenheim Zollikofen

1. Rang Dienstleistungsverfahren, 2005

Aufgabe

Das Betriebs- und Betreuungskonzept basiert auf dem klassischen Dreistufenmodell:
Alterswohnungen / Altersheim / Pflegeabteilung.

Die neue Heimverordnung GEF, betriebliche und technische Mängel des in die Jahre gekommenen Hauses, aber vor allem ein sich verändernder Markt mit erhöhten Ansprüchen erfordern zwingend bauliche Massnahmen. Betriebswirtschaftliche Aspekte lassen es nicht zu, die Bettenzahl zu reduzieren.

In der von der GEF genehmigten Machbarkeitsstudie wird mit verschiedenen Massnahmen reagiert: Personalwohnungen werden aufgehoben, Allgemeine Bereiche neuen Anforderungen angepasst und die nicht mehr gefragten Zweierzimmer werden in flächenkonforme Einerzimmer umgewandelt. Mit einer partiellen Aufstockung um zwei Geschosse kann eine Reduktion der Bettenzahl vermieden werden.

Kennziffern

Baubeginn

sistiert