Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FRB+ PARTNER ARCHITEKTEN AG
Blumenweg 4
3063 Ittigen

E info [at] frb [punkt] ch
T 031 921 94 54
F 031 921 96 05

Siedlung Einschlag Bolligen

Einbau Personenaufzüge und Sanierung Küchen/Bäder

Aufgabe

Eine in die Jahre gekommene Siedlung einer Wohnbaugenossenschaft wird mit Liften aufgerüstet und mit zeitgemässen Nasszellen ausgerüstet. Die Lösung der Aufgabe wird in zwei Etappen vollzogen: Im Jahre 2002 sind in den gut 30-jährigen Mehrfamilienhäusern Personenlifte eingebaut worden; in den Jahren 2005-07 wurde die Sanierung der Sanitär- und Küchenbereiche von 92 Wohnungen durchgeführt.

Kennziffern

Bauzeit Einbau Lifte

März - September 2002

Kreditsumme

Fr. 1'800'000

Bauabrechnung

Fr. 1'773'000

Sanierung Wohnungen

2005 - 2007 in 3 Etappen

Kreditsumme

Fr. 6'000'000

Bauabrechnung

Fr. 5'541'000

 

Kompetente Projektbearbeitung

Der Einbau der Personenlifte war möglich, da die dreiläufige Treppenanlage die Ausmasse von etwa 2.00 x 1.10 m aufwiesen. Er stellte jedoch in der Arbeitsvorbreitung und Vorfabrikation extrem hohe Ansprüche an die Architekten.

Jede geringfügige Abweichung zu den Normmassen musste erhoben werden und führte zur individualisierten Fertigung der Schachtkonstruktionen. Die bauliche Abwicklung gelang dank einer konsequenten Überwachung.

Die Koordination der Küchen- und Bädersanierungen in bewohntem Zustand erforderte ein konsequentes Umsetzen der geplanten Bauprogramme und das nötige Fingerspitzengefühl mit 92 Mieter.